Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


AGBs

  1. Allgemeines

1.1. Die Nutzung der Räume von Escaperooms Pforzheim regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (ABGs). Mit dem Betreten unserer Räumlichkeiten erklärt sich der Nutzer mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
1.2. Ist der Nutzer mit den AGBs teilweise oder komplett nicht einverstanden, ist es ihm nicht gestattet unsere Räume zu betreten.

  1. Altersbeschränkung

2.1. Escaperooms Pforzheim ist ein Gemeinschaftspiel für Personen ab 14 Jahren. Kinder bis 16 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

  1. Nutzungsbedingungen

3.1. Der Nutzer stimmt zu, die Einrichtungen von Escaperooms Pforzheim mit Sorgfalt zu nutzen. Bei bewussten Beschädigungen der Einrichtungen behalten wir uns alle Rechte für Schadensersatz vor. Den Anweisungen unserer Mitarbeitern ist folge zu leisten, diese können das Spiel in diesem Fall auch vorzeitig beenden.
3.2. Der Nutzer stimmt zu, unsere Einrichtungen auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung zu verwenden, und dass Escaperooms Pforzheim nicht für eventuelle Schäden verantwortlich ist, wenn diese Schäden aufgrund von Missachtung unserer Anweisungen und/oder der AGBs und/oder Fahrlässigkeit bei der Nutzung unserer Einrichtungen aufgetreten sind.
3.3. Alkoholisierten Personen oder Personen die unter dem Einfluss stimulierende Substanzen stehen, wird die Teilnahme verwehrt. Es ist ebenso verboten, alkoholische Getränke oder Drogen in unsere Räume mitzubringen und sie zu konsumieren. Wir behalten uns das Recht vor, Personen die Nutzung der zu verweigern, wenn diese nach Einschätzung der Mitarbeiter nicht in der Lage sind, die Spiele unter Einhaltung unserer Sicherheitsvorgaben durchzuführen.
3.4. Der auf der offiziellen Preisliste www.escaperooms-pforzheim.de angegebenen Preis für das Nutzen unserer Einrichtungen ist unmittelbar nach Buchung oder vor Spielbeginn zu zahlen. Die von uns benötigten Daten zur Buchung werden nicht an Dritte weitergegeben.
3.5. Personen mit an Herzerkrankungen, Klaustrophobie, Bluthochdruck oder ähnlichem leiden, wird empfohlen  sich vor der Buchung mit uns in Verbindung setzen.

  1. Vertrag

4.1. Mit der Auswahl und Zuweisung eines Termins (per E-Mail oder Telefon), entsteht zwischen Ihnen und uns ein verbindlicher Vertrag.

  1. Stornierung, Änderungen, Verspätungen

5.1. Bis 48 Stunden vor Spielbeginn besteht die Möglichkeit kostenfrei zu stornieren. Bitte ruft uns dazu an 07231/1677533 oder sendet eine Mail an info@escaperooms-pforzheim.de
5.2. Bei kurzfristigeren Absagen berechnen wir eine Pauschale von 25,– €.
5.3. Eine Terminverlegung muss rechtzeitig, jedoch spätestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Spieltermin gemeldet werden. Bei Nichterscheinen wird der volle Preis in Rechnung gestellt und muss innerhalb von 48 Stunden nach Rechnungsstellung auf unser Konto überwiesen werden.
5.4. Die an Escaperooms Pforzheim gezahlte Gebühr kann nur dann zurückgezahlt werden, wenn der Ausfall des Spiels auf einen von Escaperooms Pforzheim zu verantwortenden Umstand zurückzuführen ist.
5.5. Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir einige Details korrigieren oder Reparaturen durchführen müssen. Es kann daher passieren, dass wir bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor. Bei Stornierung werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet.
5.6. Beim Angebot der Escaperooms Pforzheim handelt es sich um ein live Event. Da die Räume für jede Buchung speziell vorbereitet und für den gebuchten Zeitraum geblockt werden, liegt es inder Verantwortung der Nutzer pünktlich zum gebuchten Zeitraum zu erscheinen und Verzögerungen aufgrund von Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Faktoren mit einzukalkulieren. Bei unpünktlichem Erscheinen, kann die vereinbarte Leistung nicht in vollem Umfang erbracht werden. Das Ticket erlischt und es besteht kein Anspruch auf Erstattung.
5.7. Beim Verkauf von Eintrittskarten für eine Musical-, Theater- oder sonstige Freizeitveranstaltung liegt kein Fernabsatzvertrag im Sinne des § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass dem Kunden kein Widerrufsrecht und kein Rückgaberecht zustehen. Jede Bestellung von Eintrittskarten bzw. Buchung von Terminen ist damit verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung der bestellten Leistung. Wichtig: Dies gilt ebenso bei der Barzahlung vor Ort.

  1. Höhere Gewalt

6.1. Es tut uns leid, dass wir keine Haftung übernehmen oder eine Entschädigung zahlen können, wenn wir eine Leistung nicht erbringen können oder die sofortige Erbringung unserer vertraglichen Leistungsverpflichtungen nicht möglich ist, wenn diese verhindert oder beeinträchtigt wird oder wenn Sie einen anderen Schaden oder Verlust aufgrund einer „höheren Gewalt“ erleiden. In diesen Buchungsbedingungen bezieht sich der Begriff „höhere Gewalt“ auf ein Ereignis, das Escaperooms Pforzheim trotz aller erforderlichen Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte. Zu solchen Ereignissen kann Folgendes zählen: Krieg, Unruhen, Bürgerkrieg, terroristische Aktivitäten oder unmittelbare Gefahr durch terroristische Aktivitäten, Arbeitsstreitigkeiten, natürliche oder nukleare Katastrophen, bedrohliche Wetterbedingungen, Brand und alle gleichwertigen Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen.

  1. Geheimhaltung

7.1. Das Teilen von Spielelemente der Escaperooms Pforzheim, inklusive Aufgaben, Layout, Rätsel, Einrichtung, Spielablauf mit Dritten, speziell auch auf Social-Media-Plattformen, für eigene oder fremde kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet. Fotografieren oder Filmen in unseren Spielräumen ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet.